Bussysteme

 
Loxone Miniserver

Die leistbare Alternative zu EIB Bussystemem im Hausbau, die oft einen „Overkill“ darstellen.

  • Jalousie und Rollladensteuerung mit Beschattungsfunktion
  • Lichtsteuerung
  • Alarmanlage
  • Poolsteuerung
  • Heizungssteuerung
  • Usw.

 

Loxone IPhone, IPad, Android

Es sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt, da nahezu alle Funktionen ausprogrammiert werden können.

Als Visuelle Darstellungsgeräte dienen Smartphones, Tablet, Ipod oder Ipad. Ein Kostenlosese App wird von der Entwicklungsfirma zur Verfügung gestellt.

Diese Visualisierung hat den Vorteil, das kein Extra Bildschirm eines BUS-Komponenten Herstellers verwendet werden muss. (Enorme Kosteneinsparung und mehr Nutzen)

 

Loxone Electronics wurde 2009 gegründet. Unser Fokus ist die Entwicklung und Produktion von Steuerungslösungen für das Eigenheim. Im Vordergrund steht Heimautomatisierung für jedermann interessant, leistbar und zugänglich zu machen.“

Das Herzstück der Home Automation mit Loxone bildet mit 498,- EUR inkl. MwSt. der Miniserver. Sämtliche Softwarepakete für Konfiguration und Steuerung (APP und Webinterface) stehen online frei zur Verfügung.

 

Sie wollen mehr Erfahren? Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch!

--> unverbindlich informieren



KNX – der weltweit einzige offene Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik

KNX

Um die Steuerungsinformationen an alle Komponenten der Gebäudeautomation weiterzuleiten, braucht man ein System, das die Probleme der Insellösungen umgeht: Es muss sicherstellen, dass alle Komponenten in einer gemeinsamen Sprache kommunizieren. Kurz gesagt, ein System wie der KNX Bus ist nötig, das unabhängig vom Hersteller und von der Anwendung arbeitet. Dieser Standard basiert auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Markt, unter anderem mit den Vorgängersystemen von KNX: EIB, EHS und BatiBUS. Über das KNX Übertragungsmedium, mit dem alle Geräte verbunden sind (über verdrillte Zweidrahtleitung, Funk, 230V-Netz oder IP/Ethernet), ist es ihnen möglich, Informationen auszutauschen. Bus-Geräte können entweder Sensoren oder Aktoren sein, die für die Steuerung der Gebäudeautomation gebraucht werden, so zum Beispiel für: Beleuchtung, Beschattung / Jalousieanlagen, Sicherheitssysteme, Energiemanagement, Heizung, Lüftung und Klimatisierungm, Alarm- und Überwachungssysteme, Schnittstellen zu Wartung und zur Gebäudeüberwachung, Fernbedienung, Zählerwerterfassung, Audio- und Videosteuerungen Haushaltsgeräte, etc. All diese Funktionen können durch ein einheitliches System gesteuert, überwacht und durch Alarme gesichert werden, ohne dass zusätzliche Steuerzentralen notwendig wären.

 

         

Beleuchtung

Beschattung / Jalousieanlagen

Sicherheitssysteme

Energiemanagement

HKL Anwendung

         

Überwachungssysteme

Fernbedienung

Zählerwerterfassung

Audio- und Videosteuerungen

Haushaltsgeräte

--> unverbindlich informieren


bticino Bus-System

bticino Bus-System

2-Draht Bus System in einem Interessanten Preissegment

Das bticino Bussystem ist ein 2-Draht Bussystem, das alle Wünsche für eine moderne Elektroinstallation abdeckt.

Das System bietet vom Touchpanel bis zur visuellen Darstellung und Bedienung über PC alles an. Die Software ist kostenlos und wird von der Entwicklerfirma zur Verfügung gestellt.

 

Eine Businstallation beginnt bei einem Wohnhaus immer dann, wenn mehr als 10 Rollläden oder Jalousien elektrisch betrieben werden. Bei dieser Anzahl ist die Busvariante die günstigste Zentralsteuerung und der Schritt zur kompletten Bus-Installation des Hauses ist nicht mehr weit, da viele Grundkomponenten durch die Jalousiesteuerung bereits vorhanden sind.

 

Sie wollen mehr Erfahren? Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch!

--> unverbindlich informieren